Kooperationen

Evangelische Kirchengemeinde
Evangelische Kirchengemeinde+image03
Die evangelische Kirchengemeinde stellt uns das Gemeindehaus für unsere Aktivitäten "Café Welcome" und "Gemeinsam Lernen" zur Verfügung und ist Kooperationspartner von "Gemeinsam Lernen".
Unser Vereins- und Café Welcome Logo wurden unverkennbar von Pfarrer Dierk Rafflewski gestaltet.
https://kircheinheddesheim.de/html/gemeindehaus596.html

 

Förderverein Hans Thoma Schule
Förderverein Hans Thoma Schule+image01
Der Förderverein der Hans-Thoma-Grundschule wurde im Jahr 2002 gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die pädagogische Arbeit der Hans-Thoma-Grundschule ideell und finanziell zu fördern. Der Förderverein ist Koopertationspartner beim Projekt "Gemeinsam Lernen".
https://www.htg-heddesheim.de/unsere-schule/gremien-an-der-htg/foerderverein/

 

Literaturgruppe
Literaturgruppe+image01
Die Literaturgruppe des Kunstvereins Heddesheim ist seit 2006 mit kulturellen Aktionen im Ort präsent. Anfänglich  als literarische Umrahmung für Vernissagen, entwickelte die Gruppe bald ein eigenes kulturelles Profil.
Szenische Lesungen in Scheunen, auf öffentlichen Plätzen und das Angebot von historischen Rundgängen weiteten das kulturelle Angebot immer mehr aus. Seit 2015 engagiert sich die Guppe auch als Netzwerkpartner in der Integrationsarbeit. 2019/2020 erhält die Gruppe eine Förderung durch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) für das Projekt „Miteinander statt Gegeneinander“.
Die Literaturgruppe sieht sich auch für die Zukunft als wesentlicher Ideengeber und Motor für das gemeinsame kulturelle Leben im Ort.
Netzwerke bestehen auch nach Ladenburg und Mannheim. 
Kontakt: Eva Martin-Schneider: 

 

Multikultifrauen
Multikultifrauen+image01

Multikulturelles Frauentreffen e.V.
Die Multikultifrauen sind ein gemeinnütziger Verein für Frauen, die offen sind für die  Begegnung der multikulturellen Art. Gegründet von der 1. Vorsitzenden Maja Steinheiser ist der Verein nun seit 2010 in Heddesheim aktiv.  Die Frauen unterschiedlichster Nationalitäten treffen sich zu gemeinsamen Kinderspielnachmittagen, gemeinsamen Kochabenden u.v.m.  Die Frauen waren anfangs mehrfach zu Gast im Café Welcome und haben Waffeln gebacken. Erste Kontakte wurden geknüpft und inzwischen sind einige der geflüchteten Frauen auch Mitglied im Verein und nehmen an den regelmäßigen Treffen teil. Die Multikultifrauen sind ein wichtiger Bestandteil der Integrationsarbeit in Heddesheim und Kooperationspartner beim Projekt "Miteinander statt Gegeneinander".
Kontakt: Maja Steinheiser: